Kostenloser Versand ab 30€ in Deutschland
Mit Unterstützung von Behindertenwerkstätten

Wie alles begann...

Eins ist für uns ganz klar: Team Jalouza – das sind wir alle zusammen!


Als Teil des Teams, ist es uns wichtig, dass ihr alles über uns wisst. Naja ok, vielleicht nicht alles... aber ganz viel! (:

Wir möchten diese Kennlernrunde starten, indem wir euch ein bisschen von den Anfängen von Jalouza erzählen.
„Kennlernrunde“ sagen wir dabei nicht einfach so. Wir möchten euch natürlich anschließend auch kennenlernen! Schritt für Schritt nähern wir uns einander (:

Nun lehnt euch aber zurück und lasst unsere kleine Story erst einmal auf euch wirken.

Jalouza - die bisherige Geschichte

- in Jasper schlummert schon immer der Traum einer Unternehmensgründung

- 2018 wird Jalouza an einem Sommerabend auf Jasper’s 8qm Balkon gegründet

- Alles beginnt mit Handyketten... Denn es soll endlich Handyketten für Frauen, aber auch für Männer geben

- JALOUZA, das sind JAsper und seine Freundin L(O)Uise... ZA klingt einfach gut (;

- Die ersten Handyketten werden von Jasper per Hand selbst zusammengebastelt – Bestellungen werden abends beim Fernsehen im Bett bearbeitet

- Jasper kündigt seinen alten Job – fokussiert sich ganz auf Jalouza

- Das erste Lager wird ein kleiner Raum in Jasper’s Hinterhof

- Die ersten Mitarbeiter sind Studenten

- Eine immer größere Produktvielfalt entsteht

- Die Zusammenarbeit ist auf kleinem Raum, aber perfekt aufeinander abgestimmt

- Erste feste Mitarbeiterin Chiara (die Jalouza bis heute treu ist!)

- Jalouza wächst stetig

- 2020 Bildung eines größeren Teams von festen Mitarbeitern, großes Lager, cooles Büro... We made it! ... Aber es soll weiter und weiter gehen (:

Jalouza - Team

Spannend, oder?

Ist es nicht erstaunlich, wie aus etwas ganz Kleinem so etwas Großes werden kann?

Es wäre doch schön, wenn es ein Rezept dafür gäbe.

Ein Rezept dafür, wie ihr eure Träume verwirklichen könnt.

Eure Wünsche erfüllen.

Ein Rezept dafür, wie ihr aus einer bloßen Fantasie, Realität werden lassen könnt.

Eure Vorstellungen wahr werden.

Ein Rezept für die Selbstverwirklichung. 

Ein Rezept zum Glücklichsein. 

Ja, ein Rezept für den Erfolg... Warum eigentlich nicht?! Wir machen euch einfach ein Rezept daraus.

Packt die Zutaten aus und los geht’s! (:

Erfolgsrezept á la Jalouza

Zutaten

- 150g Idee

- 1 Handvoll Leidenschaft

- 2 große Tassen Mut

- 3 Pfund Unterstützung

- 2 Bund Spaß

- 3 große EL harte Arbeit

- 4cl Ausdauer

- 3 Päckchen Zuversicht

- 1 Msp. Hoffnung

- 100g Lernbereitschaft

- 1 Prise Glück

- viel Kaffee


Zubereitung

Alles in einen Topf werfen und verrühren. (:

An alle von euch da draußen: Dream big!

Mit unserem Rezept schafft ihr alles. Da sind wir uns ganz sicher! 


Wow... Jetzt haben wir euch eine Menge mit auf den Weg gegeben. Eine Erfolgsgeschichte und ein Erfolgsrezept. Wenn das kein Anfang ist?! (:

Wir würden sagen, nun seid ihr an der Reihe. 


Wir haben eine kleine Umfrage für euch vorbereitet. 

Wenn ihr euch 1-2 Minuten Zeit nehmt und bei unserer Umfrage mitmacht, würden wir uns sehr freuen!